23. Energie-Lunch

28.02.2019, 11:15 – 13:15

 

Digitales Bauen, Dekarbonisierung, Leichtbau – der Wandel im Bau


Bau ist nicht mehr Bau. Die Digitalisierung und neue Materialien haben das Potenzial, die Architektur und Bauwirtschaft zu revolutionieren. BIM - kurz für Building Information Modeling - hält Einzug. Roboter und 3D-Drucker fertigen Elemente vor. Bei den Baustoffen bleibt es ebenfalls nicht bei Backstein und Zement. Pilzstrukturen, Recyclingmaterial oder Faserverbundwerkstoffe ergänzen die Palette und bringen Eigenschaften mit, die noch vor kurzer Zeit bei Baustoffen nicht denkbar waren.


Wir freuen uns daher sehr auf Peter Richner, dem stellvertretenden Direktor der Empa. Als Departementsleiter Ingenieurwissenschaften und Verantwortlicher des Projekts NEST ist er nicht nur bestens vertraut mit dem Wandel im Bau, er bestimmt ihn mit.

 

Anmeldung unter: www.ebw.ch/energie-lunch23

oder info@ebw.ch.

 

Zurück